Gesund und effektiv arbeiten ist wie Kanu fahren

In diesem Sommer haben meine Frau und ich mehrere Touren mit dem Kanu durch die wunderschöne mecklenburgische Kleinseenplatte unternommen. Wir waren nicht die einzigen Paddler die da unterwegs waren. Manchmal war es unterhaltsam zu sehen wie einige erst rechts gepaddelt – das Boot dreht nach links, dann links gepaddelt – das Boot dreht nach rechts, und so im Zickzack über den See oder durch die malerischen Kanäle geschippert sind. So gibt es beim Kanu fahren zwei Parameter die zu beachten sind. Die Vorwärtsbewegung und die seitliche Richtungskorrektur. Mit etwas Übung lässt sich ein gutes Verhältnis zwischen Schub – das Paddel nach hinten durchziehen, und der Richtungsbestimmung finden – das Paddel hinten quer stellen, kurz inne halten und dann entweder nach links oder nach rechts drücken.

Mit der Arbeitsfähigkeit scheint das ähnlich zu sein. Wer nur „Schub“ leistet kommt vielleicht im Moment etwas schneller von der Stelle, verliert aber durch ständige Richtungswechsel viel Zeit und muss sich viel mehr anstrengen. Wer auch die Richtung im Auge behält und mit der richtigen Technik paddelt hält sein Boot auf Kurs und kann sogar noch die Landschaft genießen. Neben dem eigentlichen Arbeiten ist also auch ein „sich selbst beobachten“ hilfreich um „auf Kurs“ bleiben zu können.

An einem Punkt hinkt der Vergleich zwischen Arbeitsfähigkeit und Kanu fahren. Beim Kanu fahren geht es darum mit Kraft Druck auf das Wasser aus zu üben und so den Schub zu erzeugen. Wir Menschen sind kreativer und motivierter wenn wir nicht so sehr unter Druck stehen und auch selbst nicht nur mit Kraft und Druck arbeiten. So lässt sich mit der Frage „steuern“: Wie kann ich mich selbst entlasten um kreativ und mit Spaß meine Leistung zu erbringen?

Albrecht Aupperle

  • August 13th, 2016
  • Posted in Allgemein
  • No Comments

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/39/d280451906/htdocs/wp-includes/script-loader.php on line 2781